“Die zunehmende Komplexität der Regulierung verlangt klare und einfache Antworten.”

 

Wir unterstützen unsere Mandanten dabei, den täglichen Herausforderungen des Finanzmarktes zu begegnen; als Finanzdienstleister oder in Verhandlungen mit Finanzdienstleistern. Gerade Finanzdienstleister ohne eigene Rechtsabteilung sind hier häufig auf fachkundige und bezahlbare externe Hilfe angewiesen.

Unser Beratungsspektrum umfasst insbesondere:
» Beratung zu Einzelfragen der Finanzmarktregulierung für Finanzdienstleister (aufsichtsrechtliche Anforderungen, Gewerbeordnung, besondere Regelungen für Wertpapiergeschäfte, Vertriebsvereinbarungen, Outsourcing, Regressforderungen etc.)
» Unterstützung bei Finanzierungsverhandlungen mit Banken
» Beratung bei Erschließung des Kapitalmarkts zur Unternehmensfinanzierung (z.B. Unternehmensanleihen)
» Schulungen von Mitarbeitern zu finanzrechtlichen Fragen (wie Geldwäscheregulierung)
» Stellung eines externen Geldwäschebeauftragten